Textfeld: Textfeld: Ostermontag, 29. März 2016 	08:00 Uhr feierliche Messe
Franziskanerkloster Bludenz

AKTUELLES

Start

Aktuelles

Wir über uns

Gottesdienste

Kloster

Kirche

Termine

Unsere Provinz

Links/Impressum

Textfeld: Am Vorabend des Gedenktages von Franz von Assisi, dem Ordensgründer der Franziskaner, trafen sich die Freunde und Gönner des Franziskanerklosters Bludenz zu einem Abend der Begegnung ganz im franziskanischen Geist. 

Guardian Pater Makary feierte mit seinen Mitbrüdern Pfarrer Pater Adrian, Pater Guido und Pater Cyryl einen Dankgottesdienst, der vom GIOIA-Chor unter Leitung von Ulrich Mayr mit wunderbaren Liedern musikalisch umrahmt wurde. Klostervater Heinz Seeburger dankte namens der Patres den vielen Freunden und Gönnern, die jahrein, jahraus die Arbeit der Patres und das Kloster ideell, aber auch finanziell unterstützen und so zum Erhalt des Klosters beitragen. Dabei kündigte er auch an, dass die Kirche und die Lourdes-Kapelle demnächst ausgemalt werden soll. Pater Guido, der ab 1. November Moderator des Seelsorgeraumes Bludenz wird, dankte der Klostervater für das bisherige seelsorgliche Wirken im Kloster und in der Krankenhausseelsorge. Nachdem sich Pater Guido besonders mit Kräutern und deren heilende Wirkung beschäftigt, überreichte er ihm als Dankeschön ein kleines Distelleriegerät zur Herstellung von Kräutersäften und er hofft, dass er neben seinen neuen seelsorglichen Herausforderungen dafür noch Zeit findet. Nach dem Gottesdienst trafen sich dann die Freunde und Gönner sowie die Chormitglieder zu einem Abend der Begegnung und gemütlichen Beisammensein im Kloster. 

Heinz Seeburger, Klostervater